Tagesarchiv 19. Dezember 2016

VonMartin Dr. Auer MBA

Das DISG-Modell – Der Group Culture Report

Das DISG-Modell – Der Group Culture Report

Heute möchte ich Ihnen den Group Culture Report im DISG-Modell vorstellen. Denn das DISG-Modell kann nicht nur die Arbeits- und Verhaltensweise einer einzelnen Person erfassen, sondern auch die einer Gruppe. Die Kultur innerhalb einer Gruppe ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg, für das Wohlbefinden und für die Gesundheit der Einzelnen und damit auch der Gruppe und der Firma.

Auch im DISG-Modell kann die Kultur beschrieben werden als „die Art und Weise, wie wir die Dinge hier bei uns machen“. Genauso wie jeder Einzelne seine ganz persönliche Arbeitsweise und seine Verhaltensweisen hat, die im DISG-Model abgebildet werden und die auf Werten, Erfahrungen und Gewohnheiten basieren, so entwickelt auch eine Gruppe ihre ganz eigene Arbeitsweise. Auch diese Kultur muss aktiv etabliert, aufrechterhalten und gepflegt werden. Das DISG-Modell erfasst nicht alle Aspekte, die zur Entstehung und zum Wesen einer Arbeitskultur beitragen, aber es leistet einen wertvollen Beitrag zum Verständnis der einzelnen Typen und bildet damit die Basis für die Entwicklung und Pflege einer Gruppenkultur.

Die Gruppenkultur basiert auf den Typen der Gruppenleiter, auf den in der Gruppe dominant verbreiteten Arbeits- und Verhaltenstypen, der Art von Arbeit, die die Gruppe macht, dem Geschäftsfeld und auf noch vielem mehr. Das sind nur ein paar der vielen Faktoren, die es zu verstehen gilt, will man in seiner Arbeitsgruppe und in seiner Firma eine Gruppenkultur ändern, etablieren und pflegen. Hier kann das DISG-Modell mit dem Group Culture Report wertvolle Dienste leisten.

.

Gar nicht so schwer, das DISG – Modell in der Praxis anzuwenden, oder?

.

Wenn Sie mehr über das DISG – Modell und dessen Anwendung in der Praxis erfahren wollen, dann empfehle ich Ihnen Ihre persönliche DISG – Fibel. Die gibt es hier direkt kostenfrei zum Download. Darin finden Sie auch einen Link zu Ihrem persönlichen DISG – Test mit DISG – Profil als Startpunkt für all Ihre Beschäftigung und Arbeit mit dem DISG – Modell.

.

.

Haben Sie dazu Fragen oder Anregungen? Dann rufen Sie mich einfach an für eine Erstberatung oder schicken mir eine Email.

Copyright © by Dr. Martin Auer, 2016

 

Das DISG-Modell - Der Group Culture Report

Das DISG-Modell – Der Group Culture Report